Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Iris » Mo 7. Jan 2019, 19:07

Die weissen Esterel haben andere Dichtungen. Diese hier kann man vielleicht für die beigen verwenden.

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von LuMaReMa » Sa 5. Jan 2019, 19:24

Also, die besagte Lippendichtung der Firma ETG ist diese:

Bild

https://www.edelstahl-trifft-glas.de/li ... ebend.html

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Per » Fr 4. Jan 2019, 11:45

Ole ist wie du hier nicht angemeldet. Ob er hier noch liest?

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Dirk P. » Do 3. Jan 2019, 21:44

Moin Ole,
Bin gerade auf deine Frage wegen denn Dichtungen für denn Esterel gestoßen. Wir haben auch einen 340 und müssten auch die Dichtung tauschen. Jetzt meine Frage bist du fündig geworden.
Gruß Dirk

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Esterelfan » So 11. Mär 2018, 09:45

Moin Axel,

so jetzt nach dem Winter widme ich mich wieder mehr meinem kleinen Wohnwagen. Dein Vorschlag ist auch sehr interessant - vielen Dank an dieser Stelle! Allerdings ragt die Original-Lippe 25mm hoch. Vielleicht gibt es ja noch irgendwo so etwas zu finden, ansonsten würde ich das damit erstmal versuchen....

Viele Grüße
Ole

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Axel » Mo 22. Jan 2018, 18:26

Moin,
bei Firma ETG GmbH (Edelstahl trifft Glas) hab ich schon mal die "Lippendichtung für 8 mm Glas selbstklebend" verwendet, allerdings außen am Dach. Aber vielleicht eignet die sich auch in diesem Fall?
MfG
Axel

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Esterelfan » Di 22. Aug 2017, 08:21

Moin Frank,

das sieht doch schon mal gut aus - vielen Dank an dieser Stelle! Wer noch andere Ideen hat, wo man Ersatzdichtungen auftreiben kann, bitte gerne weiter posten. Bis zur nächsten Saison ist ja noch etwas Zeit ;-)

Viele Grüße
Ole

Re: Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Frank » Mo 21. Aug 2017, 13:51

Moin Ole, da wirst du nach Alternativen suchen müssen, die originalen Dichtungen wirst du nirgends bekommen. Schau doch mal hier rein, die Nummer 28 könnte vielleicht was sein. http://www.doepper-oldtimerstoffe-gummi ... Seite6.htm

Wand/Dachdichtung für TopVolume 340

Beitrag von Esterelfan » Mo 21. Aug 2017, 08:36

Moinmoin,

nach dem letzten stürmischen Nordseeurlaub habe ich nun endgültig beschlossen, mich auf den Weg zu machen, eine neue Dichtungslippe für unseren Esterel zu suchen. Es zieht doch schon von oben erheblich rein, da die Lippe gerade an den beiden langen Seiten mittig abgerissen ist. Das ist bei mir die beige Dichtung, die von oben auf die Seitenwände geschraubt wird. Ich bräuchte jetzt 2x340cm und 2x200cm Länge. Wo finde ich so ein Spezialteil?

Viele Grüße
Ole

Nach oben